Sally die Schafszählerin

Tierart:
hund
Jahrgang:
2016
Meine Geschichte
Hallo ich bin die Sally

Ich durfte 2016 als kleiner Welpe (na ja ich war damals schon gross) ins Tierasyl kommen. Leider habe ich als Baby viel zu wenig zu essen bekommen und daher bin ich an Rachitis erkrankt. Meine Gelenke sind extrem geschwollen und ich hatte keine Kraft in den Beinen. Aber das ist vorbei ! Jetzt bin ich die grösste und stärkste Hündin im Rudel. Meine Aufgabe ist es, morgens und abends die Schafe zu zählen. Abends schlafe ich dabei leider meistens noch ein. Wenn aber Du mein Paten-Gotti oder mein Paten-Götti wirst, werde ich das bestimmt nie mehr, weil ich dann immer an Dich denke.