Meiteli, die Diebin

Tierart:
hund
Jahrgang:
2005
Meine Geschichte
Buongiorno

Ich heisse Meiteli – den Waldheim-Menschen ist kein besserer Name eingefallen. Finden Sie auch, dass das Leben wunderschön ist? Also hier im Tierasyl ist es fantastisch. Gut, ich brauche auch nicht viel. Regelmässig im Wald Spaziergänge machen, immer wieder etwas zum Stehlen finden und mein Bänkli an der Sonne. Als mich die Waldheim-Menschen am Strand von Sardinien gefunden haben, war ich halb verhungert, den Winter hätte ich nicht mehr überlebt. Heute sagen alle, ich sei etwas dick. Aber ich kann ja nichts dafür, wenn die Menschen, Katzen und andere Tiere immer wieder etwas stehen lassen. Jetzt fehlst nur noch DU als Paten-Gotti oder Paten-Götti.